SHURE

SHURE VN 35 (V15III) sitzt zu locker? Die Lösung:

Das SHURE V15III ist nach wie vor ein beliebtes System, aber was tun, wenn die neue Nadel zu locker sitzt?
Tatsächlich leiert die Haltespange im Laufe der Jahre gerne mal aus. Ob das an der Konstruktion an sich liegt oder evtl. an den Nachbaunadeln liegt, die sich nicht an die Spezifikationen halten? Manch einer hat auch die Mexiko-Produktionen der SHURE VN 35 E in Verdacht. Wie auch immer – es gibt Abhilfe.

Bei diesem Foto ist eine glänzende Spange zu sehen, die den Nadelschaft greift. Diese Spange nun mit einer Spitzen Nadel genau an der markierten Stelle etwas nach unten biegen um den Einschub zu verjüngen. Voilà!

SHURE V15III

Alle Angaben ohne Gewähr, viel Erfolg!

 

Markiert in: