ACOUSTIC SIGNATURE PRIMUS

HIGH END 2019 | München

HIGH END 2019 | PERPETUUM EBNER

hatte dieses Jahr wieder einige interessante Überraschungen auf Lager. Schon in der ersten aufgesuchten Ausstellungshalle entdeckten wir „alte Bekannte“: PE ist wieder am Start. Der erste PE Plattenspieler müsste jetzt so um die 100 Jahre alt sein und nun wird die Firma von dem Urenkel des ehemaligen Mitbegründers weiter geführt. Und das Programm kann sich wahrlich sehen lassen:

HIGH END 2019 | The Presslift

Hier hat ein rumänischer Ertwickler, noch Frankreich ausgewandert ist, eine tolle Idee: statt dem Q Up Tonarmlifter, welcher nach Gebrauch wieder gespannt werden muss, nimmt der Presslift spielerisch am Plattenende den Tonarm aus der „Rille des Todes“. Zugleich dient das dekorative Stück als dekorativer Stabilisier. Zu sehen in der Newcommer Section und auf Youtube:

 

HIGH END 2019 | TRANSROTOR

Und noch ein Augenschmeichler, Jochen Räkes Kunstwerk, guten Ton sichtbar zu machen. Ob das Ganze vom technischen Aufwand schon etwas übertrieben ist? Ich denke nicht. 

HIGH END 2019 | Impressionen

 

Ich freue mich schon auf die nächste HIGH-END in München mit besserer Fotoausrüstung.