Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Wer ist Ihr Vertragspartner?
Ihr Kaufvertrag kommt mit Christian Hofner, Bobinger Str. 100, D - 86199 Augsburg zustande.
Tel. 0821 - 998 3346 Fax: 0821 9983348 eMail: shop@MrStylus.com

2. Wie können Sie bestellen?
Versand-/Kosten
Versandkosten in Höhe von 5.50€ trägt der Käufer. Wir bitten bei beschädigter oder unvollständiger Lieferung um Benachrichtigung innerhalb von 24 Stunden.
Die Lieferung erfolgt in der Regel binnen 7 Werktagen. Bitte beachten Sie regionale Feiertage.

3. Bei Fragen oder Problemen
Kundenbetreuung
Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat kostenlos zur Seite - vor und nach dem Kauf. Sie erreichen uns telefonisch, per Fax oder per eMail von Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr.
Allgemeine Beanstandungen zu den Produkten, Service o.ä. richten Sie bitte an folgende Adresse:

Christian Hofner, Bobinger Str. 100, D - 86199 Augsburg
Tel. Tel. 0821 - 998 3346 Fax: 0821 - 998 3348
eMail: shop@MrStylus.com

4. Gewährleistung
Es wird gewährleistet, dass die Produkte zum Zeitpunkt der übergabe eine etwa vereinbarte Beschaffenheit haben bzw. frei von Sachmängeln sind, d.h. dass sie sich für die den Vertrag vorausgesetzten Verwendungen eignen oder sich für die gewöhnliche Verwendung eignen und eine Beschaffenheit aufweisen, die bei Sachen der gleichen Art üblich ist und die der Verkäufer erwarten kann. Der Kunde hat die Ware umgehend nach Empfang der Lieferung auf Vollständigkeit oder etwaige Mängel zu überprüfen, dies spätestens innerhalb von einer Woche ab Zugang und wird im Falle einer Abweichung umgehend eine Mängelanzeige senden. Bei versteckten Mängeln ist die Mitteilung umgehend nach Feststellung des versteckten Mangels innerhalb der Gewährleistungsfrist vorzunehmen. Die Dauer der Gewährleistung beträgt zwei Jahre. Sie beginnt mit dem Zugang der Ware beim Kunden. Schadenersatzansprüche wegen Mängel der Sachen sind ausgeschlossen. Voraussetzung für die Gewährleistungsansprüche ist, dass der Mangel nicht durch unsachgemäße Benutzung, Verschleiß oder Überanspruchung entstanden ist. Zeigt sich ein Mangel erst später als 6 Monate seit Übergabe, so hat der Kunde den Nachweis zu führen, dass die Sache bei Gefahrübergang mangelhaft war.

5. Vertragsabschluss / Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Christian Hofner
Bobingert Str. 100
86199 Augsburg
shop@mrstylus.com
Fax. 0821/9983348

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben.

Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung.

6. Geschäftsbedingungen
Es gelten stets die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Endverbraucher